Ich spinn

Selten im Kopf, aber immer öfters Wolle

Wenn der Postmann zweimal klingelt…

… dann gibts Grund zur Freude.

Ein wunderschönes Paket von der Drechselwerkstatt Matthes wurde geliefert. Und natürlich möchte ich euch den Inhalt nicht vorenthalten.

Eine wunderbare Kopfspindel aus Padouk- und Apfelholz habe ich mir dort ausgesucht.

Spindel-Matthes

Aber das Paket enthielt noch etwas ganz spezielles, nämlich eine Lazy Kate für Handspindeln.

Spindel_LazyKate

Was man damit schönes machen kann, hat Chanti Manou in ihrem Video gezeigt.

Nun freue ich mich schon auf´s Anspinnen und Anzwirnen.

Eure Carola

Hinterlasse einen Kommentar »

Und die nächste Wollfestwolle ist fertig

Am Stand von Spinning Martha habe ich mir zwei wunderbare Polwarth/Thussa-Stränge mitgnommen. Beide Stränge sind eine 50/50 Mischung.

SpinningMartha_blau

SpinningMartha_grün

Beide Stränge haben ein Gewicht von ungfähr 100 g gehabt. Ich habe beide Stränge einzeln versponnen und dann miteinander verzwirnt.

SpinningMartha-blaugrünDie Lauflänge habe ich noch nicht ermittelt.

Eure Carola

Hinterlasse einen Kommentar »

Zu wenig Drall !!! Was dann ???

Vor kurzem hatte ich BFL versponnen. Beim Abhaspeln habe ich festgestellt, dass in der Wolle zu wenig Drall drin war. Sie ist einfach zwischendrin auseinandergefallen.

zuwenigdrall

Oh man, alles umsonst. Das waren meine ersten Gedanken. Aber Frau weis sich zu Helfen. Also Rechner angemacht und einen Hilferuf bei Ravelry abgesetzt. Und es dauerte auch garnicht lange, da bekam ich hilfreiche Tipps.

Ich habe dann die ganze Wolle nochmals durchs Rad laufen lassen. Und voila, der Drall nahm die gewünschte Stärke an.

nochmalgezwirnt

Dazu habe ich die Zwirnrichtung beibehalten und an Stellen mit viel zu wenig Drall stärker gehalten und mit angenehmerem Drall schnell laufen lassen. So habe ich ein relativ gleichmäßiges Ergebnis bekommen.

Das ganze funktioniert natürlich auch anders herum. Das heisst, zu viel Drall, dann läuft die Wolle nochmals durch Rad. Aber das ganze dann natürlich entgegen der Zwirnrichtung

Viel Spaß beim Nachzwirnen

Carola

Hinterlasse einen Kommentar »

Frohe Weihnachten

Weihnachten2012

Meine drei Rädchen und ich

wünschen euch allen

ein schönes Weihnachtsfest

und eine guten Start ins neue Jahr

Eure Carola

Hinterlasse einen Kommentar »

Und noch die letzten zwei fertigen Garne

Als erstes hab ich euch hier meine Kaffeefärbung

aus ihr wurde diese Wolle

180 g / 286 lfm

zweifach verzwirnt

Als nächstes habe ich zum ersten Mal ein Vlies versponnen. Das war auf alle Fälle eine Erfahrung wert. Das benötigt noch einiges an Übung *lach*

Aus diesem Vlies wurde ein etwas ungleichmäßiges Garn. Aber Übung macht bekanntlich den Meister.

70 g / 115 lfm

zweifach verzwirnt

Hinterlasse einen Kommentar »

Fasern – Merino

Ich möchte mit diesem Artikel in eine neue Reihe starten. In dieser Reihe möchte ich euch verschiedene Fasern vorstellen.

Beginnen möchte ich mit der beliebten Merinofaser. Sie stammen, wie der Name verrät, vom Merinoschaf. Diese Schafrasse lebt zu einem großen Teil in Australien und zählt zu den Feinwoll-Rassen. Der Anteil des Jahreswollumsatzes von Merinofasern beträgt fast 40%.

Merinofasern sind zwischen 40 – 120 mm lang. Durch diese Länge lassen sich die Fasern sehr leicht ausziehen und verspinnen. Zudem ergibt es einen schönen, weichen Singlefaden. Den man dann zu einer angenehmen 2-, 3- oder 4-fach verzwirnten Wolle verarbeiten kann.

Meines Erachtens nach ist diese Wolle für Anfänger sehr geeignet. Nicht nur aufgrund des leichten verspinnens, nein auch wegen seines Preisen und der Farbenvielfalt. Für 100 g muss man je nach Färbung um die 5 Euro rechnen. Oftmals bekommt man auch Angebote mit einer Handspindel und dazu 100 g farbigen Merino-Kammzug.

Nächste Faser wird dann sein: Bluefaced Leicester

Hinterlasse einen Kommentar »

Bluefaced Superwash

Heute nur kurz das Bild zur fertigen Wollen

100 gr. / 291 lfm

dibadu.de

Hinterlasse einen Kommentar »

Entspannung pur

So verdreht und verzwirnt zu werden kann ganz schön anstrengend sein. Deshalb hat meine fertige Wolle sich ein wenig Entspannung verdient.

Blusfaced superwash No.35

von dibadu.de

100gr / 291 lfm

Damit die Wolle sich an die neue Form gewöhnt, wird sie in einen Topf mit (zimmerwarmen) Wasser eingelegt und auf dem Herd erhitzt. Ich lasse sie solange auf der Platte stehen bis sie kurz vorm dem Siedepunkt angelangt ist. Danach lasse ich das Wasser mit samt der Wolle wieder abkühlen. Wenn das Wasser wieder handwarm ist, nehme ich die Wolle heraus und hänge sie zum Trocknen über einen Kleiderbügel. So lasse ich das ganze dann hängen bis ich die Wolle verarnbeiten möchte.

Hinterlasse einen Kommentar »

Und die nächsten 100gr.

Auch das zweite Mitbringsel vom Backnanger Wollfest ist nun bereits fertig gesponnen und verzwirnt.

100 Gramm / 390 lfm

Den Kammzug habe ich bei SpinningMartha erstanden. Es ist ein Mischung aus 70% Merino und 30% Tussahseide. Das Ganze lies sich wunderbar verspinnen. Es wurde ein super dünnes Garn daraus. Dies habe ich dann wieder aus einem Knäul mit sich selbst verzwirnt.

Hinterlasse einen Kommentar »

Die erste Wollfest-Wolle ist fertig

Heute zeige ich euch was ich vom Backnanger-Wollfest mitgebracht habe.

Bei Jessy´s Spinnereien habe ich mir einen Kammzug aus 70% BFL und 30% Nylon mitgenommen. Und das hier wurde daraus

100 gr. /369 lfm

Das Spinnen am Anfang fand ich schwer. Das Nylon war für mein Empfinden sehr rutschig. Wobei ich dazu sagen möchte, das dies die ersten Mischfasern waren die ich verabeitet habe. Das ganze Garn habe ich dann aus einem Knäul mit sich selbst verzwirnt. Dazu habe ich es mit meinem Knäulwickler gewickelt und den Anfangsfaden von innen mit dem Schlussfaden von aussen verzwirnt. Mit ein wenig Übung und der richtigen Abwickeltechnik funktioniert das eigentlich auch prima. Dies Zwirntechnik möchte ich für mich noch ein wenig trainieren, um sie euch dann vorzustellen.

Hinterlasse einen Kommentar »

Sidi's

Selten im Kopf, aber immer öfters Wolle

Kalinumba's Blog

knit fast-die warm

chantimanou handSpinnerey

Selten im Kopf, aber immer öfters Wolle

%d Bloggern gefällt das: