Ich spinn

Selten im Kopf, aber immer öfters Wolle

Wolle

tmp_13636-20170128_173630-1995005778.jpgtmp_13636-20170128_173616-1001499572tmp_13636-20170128_173521161397997tmp_13636-20170128_173508-836499093tmp_13636-20170128_1734451472392535tmp_13636-20170128_173423-1537007049

tmp_13636-20170128_1736231111838787

Bild 1    250 m

Bild 2   270 m

Bild 3   340 m

Bild 4   210 m

Bild 5   260 m

Bild 6   400 m

Bild 7   450 m

 

Hinterlasse einen Kommentar »

Wie soll Frau da weben?

tmp_13318-20160122_2134311916017869

Kaum setz ich mich an den Webrahmen, werde ich auch schnell zum Ziel meines Katers. Wer kann da schon weiterarbeiten?

=))

Eure Carola

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar »

Was mach ich nur mit der ganzen Wolle?

Vielen Bekannten hab ich nun schon meine selbstgesponnene Wolle angeboten, doch wie der Zufall so will, sind dies alles Wollvermeider.

Und so sitz ich auf meiner Wolle. Und sitze, und sitze.

Doch Frau wäre ja nicht Frau, wenn es nicht eine Lösung geben würde.

2016-01-08 19.46.17

Weben heißt meine neuste Macke. Dafür hab ich mir beim Wollschaf einen Ashford Rigid Heddle Webrahmen gegönnt.

tmp_19618-20160107_1858551199273112

 

Das tolle Teil hat eine Webbreite von 80 cm und nimmt fast den kompletten Tisch in Anspruch.

 

Wenn ich mich mit meinem neuen Mitbewohner vertraut gemacht habe, bekommt ihr hier natürlich einen Erfahrungsbericht von mir.

 

Eure Carola

 

 

 

1 Kommentar »

Ausbeute vom Backnanger Wollfest

Am Samstag war es endlich soweit. Ich traf mich mit meiner Freundin am Mundelheimer P+R-Parkplatz, von dort aus fuhren wir pünktlich um 9 Uhr los. Angekommen stürzten wir uns gleich ins Getümmel. Mit vollen Tüten und leerem Geldbeutel tranken wir noch einen Kaffee und bestaunten nochmals unsere Ausbeute.

tmp_26944-20150412_1005351495950288

Diesen leckeren schwarzweißen Kammzug habe ich am Stand von Spinnertundgewollt mitgenommen. Es ist eine Mischung aus Polwarth, Lama und Rosenfasern. Schonmal sehr weich zum Anfassen.

tmp_26944-20150412_100736359121313

Bei Spinning Martha hab ich gleich zweimal zugeschlagen. Einmal Polwarth in blauflieder und einmal Merino in braunlila Tönen.

tmp_26944-20150412_1007121093969502

Auch bei Filzlinge sprangen mich gleich zwei schöne Stränge an. Einmal 100 gr Lama.

tmp_26944-20150412_1006151604966244

Einmal eine Mischung aus Seide/Wolle zu 50/50. Superweich und leuchtend schön.

tmp_26944-20150412_100640-419527322

Bei Seidenhase konnte ich dann dem Kuschelalarm nicht widerstehen und hab dort ein handkardiertes Batt mitgenommen. Am liebsten würde ich den ganzen Tag damit kuscheln.

tmp_26944-20150412_100657-1491983592

Zuletzt hab ich noch einen kleinen, feinen Sariseide-Strang zum Ausprobieren eingepackt. Auch wenn die nette Dame vom Stand Spinnereien mich vor dem Aufwand warnte, ich konnte doch nicht die Finger davon lassen.

tmp_26944-20150412_100724148841123

Nun freu ich mich schon auf 2016 und natürlich das Verarbeiten meiner Schönheiten.

Eure Carola

Hinterlasse einen Kommentar »

Jahresrückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2013 an.

Hier ist ein Auszug:

Eine Cable Car in San Francisco fasst 60 Personen. Dieses Blog wurde in 2013 etwa 1.700 mal besucht. Eine Cable Car würde etwa 28 Fahrten benötigen um alle Besucher dieses Blogs zu transportieren.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Hinterlasse einen Kommentar »

Bevor das Jahr zu Ende geht…

… will ich euch noch zeigen was ich alles gewerkelt habe.

Im Ravelry-Forum habe ich bei einem Fasertausch mit gemacht. Dabei ging es darum das jeder 100 gr. Wolle färbt und dann die Hälfte an eine andere Spinnerin weiterschickt. 50 gr. bekommt man dabei aber von jemanden anderen. Da kamen sehr interessante Wollmischungen heraus.

Zwirntausch3

Aus diesen zwei Schönheiten wurde dieshier

Zwirntausch5

Gestrickt habe ich auch. 1 Tuch und zwei Schals sind entstanden. Alles drei aus selbstgesponnener Wolle.

Tüchle2

1Loop1

Loop2

Und etwas ganz tolles habe ich am ersten Adventssonntag erlebt. Ich war das erste Mal bei einem Schauspinnen dabei. In Öhringen steht die Stegmühle, dort haben die Besitzer einen kleinen Mittelalterlichen Adventsmarkt veranstaltet. Mit voller Bepackung schleppte ich mein Tochterkind mit zum Spinnen.

Adventsspinnen13_4

Dies alles durfte mit uns mit.

Nun wünsch ich euch einen wunderbaren Start ins Jahr 2014

und freu mich, mein Spinnjahr mit euch zu teilen

Eure Carola

1 Kommentar »

Ein neues Spielzeug zog ein

Mit meiner neuen Wollbestellung konnte ich dem Blending Board von Ashford einfach nicht wiederstehen.

BlendingBoard

Auf diesem Board kann man wunderbar verschieden Fasern zusammenmischen. Es ist kinderleicht wie ihr auf dem Bild erkennen könnt.

Rolags1

Diese Röllchen entstehen dabei. Ich finde dies zum Spinnen mit der Handspindel sehr angenehm, da ich wenig Fasergewicht in der Hand habe und es weniger Fasern auf die Länge sind.

In einem späteren Blogbeitrag werde ich euch an der Entstehung teilhaben lassen

Eure Carola

1 Kommentar »

Ich habe Fertig =)

Es ist vollbracht.

Ich hatte schon fast damit gerechnet, dass das Kind schon vorher das Licht der Welt erblicken wird.

Aber Voila, die Decke ist mir nun von den Nadeln gehüpft.

Babydecke7

Babydecke8

Nun hoffe ich nur, das die nächste Schwangerschaft noch etwas auf sich warten lässt.

Eure Carola

1 Kommentar »

Selbst genähte Kinderkleider

Heute habe ich einen tollen Link für euch.

Es gibt bei Dawanda einen tollen Shop für Kinderkleider.

Maren alias Cassa Massa hat durch ihren Junior das Nähen für sich endeckt.

Schaut euch einfach mal dort um. Und wer weis, vielleicht gefällt euch ja da ein oder andere Stück.

Eure Carola

Hinterlasse einen Kommentar »

Die erste Wollfestwolle ist fertig und meine …

Pfingstrose möchte ich euch noch zeigen.

Als erste haben ich den Funnies to Spin versponnen. Die Wolle stammt von Dibadu.

Dibadu-Wollfest

Sie habe ich Navajo verzwirnt. Die Lauflänge habe ich aber noch nicht berechnet.

Dibadu-2013

Nachdem an Pfingsten das Wetter nicht allzu sehr zum Spaziergang animierte, habe ich mich in meinen Farbtopf verkrochen. Dort habe ich 7 Stränge mit Ashfordfarben gefärbt. So habe ich mir den Frühling einfach ins Haus geholt.

Pfingstrose2013

Eure Carola

Hinterlasse einen Kommentar »

Sidi's

Selten im Kopf, aber immer öfters Wolle

Kalinumba's Blog

knit fast-die warm

chantimanou handSpinnerey

Selten im Kopf, aber immer öfters Wolle

%d Bloggern gefällt das: